Die StuKo MaRS 2020 findet am 15. und 16. Oktober 2020 statt.

Die StuKo MaRS 2020 musste coronavirusbedingt im März abgesagt werden. Nun soll sie im Oktober nachgeholt werden.


Die StuKo MaRS 2.0:

Die Konferenz wird als Hybrid-Veranstaltung von digitalen und Präsenzbeiträgen im Oktober stattfinden.

Präsenzbeitrag: Auf der Konferenz werden die Beiträge vor dem Plenum der Studierenden, Mitreferenten, Dozenten und Besuchern in 30-minütigen Vorträgen vorgetragen, danach findet eine 15-minütige Diskussionsrunde statt.

Digitalbeitrag: Zudem besteht die Möglichkeit von Videos, Videokonferenz und ähnlichem, damit die Referent*innen ihren Beitrag präsentieren können. Zur Diskussion können Sie live per Skype oder Zoom dabei sein und mitdiskutieren.

Teilnahme: Die Teilnehmer*innen können in Präsenz oder Digital bei der 1. StuKo MaRS 2020 dabei sein. Die genaue Teilnehmerzahl vor Ort richtet sich natürlich nach den aktuellen Corona-Regelungen – momentan dürfen 20 Teilnehmer*innen in Bochum sein.


Die Referenten

Im Call for Papers haben wir einige interessante Paper erhalten, deren Gewinner als Redner bei der diesjährigen StuKo MaRS teilnehmen. HIER


Gastredner

Für die 1. StuKo MaRS 2020 können wir Ihnen an beiden Tage Gastredner aus Universität und Museumswesen präsentieren, die den jeweiligen Konferenztag eröffnen. Mehr dazu finden Sie HIER.


Programm

Das Programm der 1. StuKo MaRS 2020 mit allen Rednern und den genauen Zeiten finden Sie HIER.